Im Folgenden finden Sie Hinweise auf die beim Amtsgericht Düren vorhandenen Hilfen für den barrierefreien Zugang.

Ihre diebezüglichen Fragen können Sie außerdem richten an:

Herrn Heinz Knillmann

Telefon: 02421 493-1311

E-Mail:  Heinz.Knillmann@ag-dueren.nrw.de E-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm

Behindertenparkplatz

Ausgeschilderte Behindertenparkplätze befinden sich auf dem Parkplatz des Amtsgerichts in der Goethestraße. Die Schranke an der Hofeinfahrt wird geöffnet, nachdem Sie sich über die dort integrierte Gegensprechanlage bei der Wachtmeisterei gemeldet haben.

Barrierefreier Zugang

Behindertenzeichen

Zur Rampe für Rollstuhlfahrer, Besucher mit Gehbehinderung und Besucher mit Kinderwagen gelangen Sie über den Parkplatz des Amtsgerichts in der Goethestraße.

Durch die Hofeingangstür betreten  Sie das Gerichtsgebäude. Wenn Sie die Sprechanlage neben der Tür betätigen, werden unsere Wachtmeister Ihnen gerne behilflich sein.

 

Aufzug

Aufzug im Eingangsbereich
Treppenlift

Ein Aufzug ist vorhanden. Er ist rollstuhlgerecht ausgestattet.Die Diensträume und Sitzungssäle von der 1. bis zur 3. Etage können so erreicht werden.

 

 

 

 

Das Erdgeschoss befindet sich im Hochparterre. An beiden Seiten des Eingangsbereichs befindet sich ein Behindertenaufzug. Die Wachtmeister im Eingangsbereich werden Ihnen bei der Bedienung des Aufzugs behilflich sein.

 

Behinderten-WC

Behinderten Toilette

Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im 1. Stock, Zimmer 1.09. Ein besonderer Schlüssel ist zur Nutzung nicht erforderlich.

Zugang zum Nachtbriefkasten

Nachtbriefkasten Quelle: M. Senges

Der Nachtbriefkasten mit Fristenfunktion befindet sich direkt neben dem Haupteingang des Gerichtsgebäudes und kann barrierefrei erreicht werden.